Kloster Bentlage

Kloster Bentlage

Führung zur Historie, Baugeschichte, Konzept, Nutzung

In einem Spaziergang rund um das Kloster Bentlage erhalten Sie interessante Informationen zur Bau- und Nutzungsgeschichte des ehemaligen Kreuzherrenstiftes,  zum denkmalpflegerischen Konzept der Restaurierung und neuen Nutzung als kulturelle Begegnungsstätte. Von der Gründung über die verheerende Brandschatzung im dreißigjährigen Krieg bis zum Wiederaufbau reichen die Erläuterungen aus erster Hand von Frau Dr. Seifen.

Ggfs. kann im Anschluss ein gemeinsames Kaffeetrinken stattfinden (Nicht im Preis enthalten). Fahrgemeinschaften/Mitfahrmöglichkeiten ab Steinfurt sind möglich. Bitte bei der Anmeldung erfragen.

Leitung
Dr.-Ing. Barbara Seifen, LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur.

Datum/Zeit
Sonntag, 19.08.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rheine-Bentlage Salinenpark
Anmeldung
Telefon: 02551 839341
E-Mail: anmeldung@kneipp-verein-steinfurt.de
oder nutzen Sie das untenstehende Buchungsmodul mit Angabe des Teilnehmerentgeltes

Veranstaltung buchen:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.