Herbstliche Wanderung durch den Bentlager Wald, Emsauen und das Holsterfeld

Herbstliche Wanderung durch den Bentlager Wald, Emsauen und das Holsterfeld

Der Herbst ist DIE Jahreszeit für Wanderungen. Gemäßigte Temperaturen, buntgefärbte Wälder und mildes Licht erfreuen Körper, Geist und Seele. An diesem Tag haben Wanderinteressierte Gelegenheit, eine erlebnisreiche Wanderung auf ausgesuchten Wegen in netter Gemeinschaft zu erleben. Die Wanderung startet an der Salinenanlage in Rheine-Bentlage und führt uns zunächst entlang der Ems (rechts der Ems) in Richtung Salzbergen. Das Waldgebiet Holsterfeld bei Salzbergen mit schönen Waldwegen, urigen Pättkes, Seen und einer abwechslungsreichen Landschaft wird anschließend erkundet. In Holsten besteht die Möglichkeit zur Einkehr, Der Rückweg trifft wieder auf die Ems und führt nun links der Ems zurück vorbei am Kloster Bentlage zur Salinenanlage.

Für diese Wanderung ist eine gute Kondition erforderlich. Die reine Gehzeit beträgt ca. 3,5 Stunden (ca. 16 Km). Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Treffpunkt für Fahrgemeinschaften:
10:00 Uhr St.-Borghorst, Familienbildungsstätte, Schulstr. 3
10:10 Uhr St.-Burgsteinfurt, Martin-Luther-Haus, Wettringer Str. 10

Startpunkt der Wanderung:
10:30 Uhr Rheine-Bentlage, Salinenanlage, Salinenstr. 101 (direkt gegenüber der Gaststätte „Gottesgabe“)

Leitung
Martin Hilgenbrink

Datum/Zeit
Sonntag, 14.10.2018, 10:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungsort
Rheine-Bentlage Salinenpark
Anmeldung
Telefon: 02551 839341
E-Mail: anmeldung@kneipp-verein-steinfurt.de
oder nutzen Sie das untenstehende Buchungsmodul mit Angabe des Teilnehmerentgeltes

Veranstaltung buchen:

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.